Vorzimmerdrachen & Tresenmonster

Warum, verlixt noch eins, gibt es so viele Empfangsdamen und Servicekräfte, die entweder stinkunfreundlich, arrogant oder ignorant sind? Ist das denn so schwer? Hat hier jemand etwas an den Begriffen „Dienstleistung“ und „Kommunikation“ nicht verstanden? Da fällt mir nur eins zu ein: Ab in den Keller, Akten sortieren.

4 Gedanken zu „Vorzimmerdrachen & Tresenmonster

  1. Joshuatree sagt:

    Vielleicht liegt es am noch nicht festgesetzten Mindestlohn? Für 2 Euro 50 wäre meine Geduld und mein Servicegedanke auch im Keller …

  2. nömix sagt:

    Ein Umstand, der sich vielleicht aus sich selbst heraus erklärt? Weil keiner mit der unfreundlichen Kollegin zusammen im Büro sitzen will, setzt man sie halt draußen an den Empfangstresen. Um sie zu isolieren und das Betriebsklima zu schonen?

  3. Anonymous sagt:

    Diese Welt leidet unter einer sozialen De-Evolution. Ich finde es immer wieder schön, auf freundliche Menschen im Service zu treffen, die bekommen das auch von mir gesagt. Die Unfreundlichen übrigens auch…verstehen es aber nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.