Kann ich?

„Du bist die lebendig gewordene Einbildung!“ – meine niederschmetternde Auswertung eines Online-Tests zu der Frage „Bin ich eingebildet?“. Natürlich ein fragwürdiger Test. Spinnen die? Natürlich bin ich NICHT eingebildet. Ich weiß nur was ich kann. Und was nicht. Hört man bei Gesprächen mit, in denen einer sich damit brüstet, was er so Tolles auf die Beine stellt, ist das oft entsetzlich langweilig. Viel lustiger wäre doch zu hören, was er nicht kann.

Also – ich kann gut kochen, kann mich gut amüsieren und ich kann gut Auto fahren. Gäääähhnn.
Aber: Ich bin eine Katastrophe bei allem, was mit Grünpflanzen zu tun hat. Und ich kann mich nie gedulden, mathematisches Denken geht mir völlig ab, ich kann kein HipHop tanzen und beim Aerobic sehe ich aus als hätte ich ein Hüftproblem.

Was kannst Du NICHT?

4 Gedanken zu „Kann ich?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.