1a-Lebenslauf

Stern Selbstständige Journalistin

Seit Anfang 2012 arbeite ich selbstständig.

Mein journalistischer Schwerpunkt liegt im Schildern von Alltagsbefindlichkeiten. Menschen und Situationen, ihre Gefühle und Zustände sind das, was mich interessiert. In Reportagen, Glossen, Interviews oder Porträts lasse ich den Leser in die Welt der anderen blicken.

Mode, People, Lifestyle sind außerdem meine Themen, CD-Rezensionen (Pop, Jazz, Rock) und Moderationstexte schreibe ich ebenfalls, und als ausgebildete Online-Redakteurin bin ich auch im Internet zu Hause: Teaser, knackige, ansprechende Texte für Websites – ich bin dabei!

Für das AIDA-Magazin schrieb ich Reisetexte, bei der Publishers‘ Night 2014 und 2015 war ich für das Projektmanagement und das Seating verantwortlich.

Wenn Ihnen der „Schröderstyle“ gefällt, dann freue ich mich über Ihren Auftrag – per Anruf oder E-Mail.

Stern Print

Beim bunkVerlag schrieb ich Reportagen, Porträts und Kurztexte, Glossen, CD-Rezensionen, Buchbesprechungen, Interviews für das Popmagazin Umag und das Kulturmagazin Kulturnews. Die großen Texte sind durch die Bank ewas älter, aber das ist ja wie Fahrrad fahren.

Beim Umag hatte ich die Modeproduktionen (+ Interview) mit Prominenten“ in meinen Händen. Vom Erstkontakt mit dem Management über Ausarbeitung des Konzeptes, Briefing der Stylisten und Fotografen, Buchung der Location, Cateringorganisation, Interviewvorbereitung und schließlich Durchführung der Produktion.

Dabei waren unter anderem: Heike Makatsch, Sportfreunde Stiller, Fettes Brot, Lavinia Wilson, Rebekka Bakken, Alexander Scheer und Jana Pallaske …

Stern Projektmanagement

Bei Beckoffice GmbH & Co. KG habe ich in erster Linie das Büro geschmissen und Moderatoren betreut, die Website gepflegtModerationsassistenz gemacht (Sommerfest des Bundespräsidenten/Bundespresseball), das Fernsehformat „Ballkontakte“ (mit Monika Lierhaus) mit entwickelt und Inhalte dazu geschrieben. Außerdem habe ich mich in den Jahren 2014 & 2015 bei der Publishers‘ Night in Berlin um das Projektmanagement und das Seating gekümmert.

Stern Online

Bei amica.de: Zweijähriges Volontariat zur Online-Redakteurin bei der damaligen Onlinetochter des Milchstrassen-Verlags, der Tomorrow Internet AG, heue Tomorrow Focus.

Während des Volontariats: Texten für amica.de, Entwicklung von Onlinespielen, Betreuung der Single-Seite, Community, Moderation von Internet-TV-Interviews (Otto, Atze Schröder, Ben Becker, Jürgen Vogel …), Interviews mit Kamerateam am roten Teppich und auf Premierenpartys in Berlin bei diversen Filmpremieren.

Außerdem: Praktika bei Sat.1-Nachrichten, Pro7 (taff), kulturnews, Seminarblöcke an der Akademie für Publizistik.

Stern Abi, SEO & Photoshop

Abitur als Grundlage für die grundsolide Ausbildung zur Industriekauffrau bei der Holsten-Brauerei.
Dann Grundstudium (4 Semester) Germanistik, Systematische Musikwissenschaften und Journalismus, während des Studiums 3-monatiges Praktikum bei Delta-Radio, anschließend 6 Monate freie Mitarbeit (Textbeiträge/Redaktion Unterhaltung), während des Studiums jobbte ich außerdem bei der Tomorrow Internet AG, dort bot man mir ein Volontariat an (Milchstrassen-Verlag/amica.de). Da mir studieren zu theoretisch war, habe ich mein Studium dafür gern bis heute unterbrochen.

Am Computer sitze ich natürlich gern: SEO-Grundlagen, Photoshop und – klar – Word, Excel, Powerpoint. Englisch spreche ich fließend, auf Französisch kann ich Essen bestellen und nach der Uhrzeit fragen.